Demenzerkrankungen und ihre Vorstadien nehmen in unserer alternden Gesellschaft stetig zu. Die häufigste Ursache für eine Demenz ist die Alzheimer-Krankheit, gefolgt von Durchblutungsstörungen und anderen Erkrankungen, welche die Nervenzellen des Gehirns absterben lassen.
Diagnostik und Therapie dieser Erkrankungen sowie die Erforschung ihrer Ursachen und die Entwicklung neuer Therapien sind eine der größten aktuellen Herausforderungen für Medizin und Wissenschaft. München ist mit seinen zwei Universitäten, dem Biotechnologiecampus sowie weiteren Forschungsinstituten ein in Deutschland und Europa herausragender Standort. Hier wurde die erste Spezialsprechstunde zur Diagnostik und Therapie von Demenzerkrankungen und die erste Alzheimer Gesellschaft in Deutschland gegründet. Mittlerweile gibt es an den Münchner Universitäten vier Gedächtnissprechstunden. Diese haben sich in der Munich Memory Alliance zum Verbund Münchner Gedächtnisambulanzen zusammengeschlossen.

 

 

 

 

Die Bündelung der Aktivitaeten der Münchner Gedächtnisambulanzen in der Munich Memory Alliance soll beitragen zu einer Verbesserung
• des Wissens über Demenzerkrankungen und ihre Vorstadien in der Bevölkerung,
• von Diagnostik und Therapie,
• patientenorientierter Forschung.
Mit diesen Zielen koordinieren die Mitglieder der Munich Memory Alliance gemeinsame Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit für interessierte Laien, Fachpersonal und Ärzte. Schwerpunkte in der Diagnostik und Behandlung spezifischer Krankheitsbilder werden koordiniert.
Die Munich Memory Alliance dient darüber hinaus als Plattform für gemeinsame klinische und wissenschaftliche Studien und arbeitet eng mit dem Deutschen Zentrum für neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) zusammen.

 

Munich Memory Alliance - Münchens 4 Gedächtnisambulanzen stellen sich vor

Termin: 22.05.2014, 16:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: Centrum für Schlaganfall- und Demenzforschung, Großer Seminarraum 8G U1 155, Feodor-Lynen-Straße 17, 81377 München

Eine Informationsveranstaltung der Gedächtnissprechstunden an den Münchner Universitäten.

Kontakt:  ISD Ambulanz, Telefon: 089 - 4400 46046

Das Programm zur Veranstaltung können Sie hier herunterladen.

 


Munich Memory Alliance - Münchens 4 Gedächtnisambulanzen stellen sich vor

Termin: 16.05.2014, 16:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: Hörsaal A, Klinikum rechts der Isar, Ismaninger Straße 22, 81675 München

Eine Informationsveranstaltung der Gedächtnissprechstunden an den Münchner Universitäten.

Kontakt: Zentrum für Kognitive Störungen Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Klinikum rechts der Isar der TU – Tel: 089 / 4140-4275

 


 

Munich Memory Alliance - Münchens 4 Gedächtnisambulanzen stellen sich vor

Termin: 19.04.2013, 15:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Hörsaal V, Klinikum Großhadern, Marchioninistr. 15, 81377 München

Eine Informationsveranstaltung der Gedächtnissprechstunden an den Münchner Universitäten.

Kontakt:  ISD Ambulanz, Telefon: 089 - 4400 46046